Foto
Sie wünschen sich eine gelungene und würdevolle Abschiedsfeier, eine Zeremonie, die die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegelt? Gerne begleite ich Sie dabei.

Mein Angebot ist für Menschen gedacht, die aus der Kirche ausgetreten sind oder aus anderen Gründen keine konfessionell gebundene Trauerfeier wünschen. Als freie Trauerrednerin bin ich keinem kirchlichen Ritual verpflichtet und offen für alternative Ideen und Wege. Selbstverständlich haben, wenn gewünscht, auch Gebete bei der Trauerfeier ihren Platz.

Mein Angebot umfasst das persönliche Vorgespräch mit Ihnen als Angehörige, die Vorbereitung und die Durchführung der Trauerfeier. Natürlich ist es auch möglich, dass ich eine von Angehörigen oder Freunden verfasste Rede vortrage.

In jedem Fall ist das Vorgespräch die Grundlage einer würdevollen Trauerfeier.
Falls Sie sich dazu entscheiden, dass ich die Rede verfasse, können wir uns gerne zu einem persönlichen Gespräch treffen, bei dem Sie mir in aller Ruhe aus dem Leben der Verstorbenen / des Verstorbenen erzählen. Bitte bringen Sie zu diesem Gespräch einen Lebenslauf und sehr gerne auch Fotos mit, damit ich mir ein umfassendes Bild machen kann.

Der Weg zum Grab
Die Verabschiedung am Grab ist oft ein sehr emotionaler Moment. Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg.
BegräbnisBegräbnisBegräbnis

Datenschutz